Direkt zum Hauptbereich

Angelparadies Dänemark (Gastbeitrag)

Angelparadies Dänemark: Wirf die Leine aus!


Mit einer Küstenlänge von 7.400 Kilometern, naturbelassenen Seen, zahlreichen Flüssen und traumhaften Fjorden, klingt Dänemark nicht nur wie der Traum jeden Anglers, das kleine Land im hohen Norden ist es auch!

Dabei erfüllt Dänemark nicht nur die Wünsche von Profis: auch ungeübte Angler können hier wunderbar ihre Rute auswerfen und auf einen guten Fang hoffen. 


Angelurlaub Dänemark
Quelle: https://pixabay.com/de/angler-angeln-nordsee-gew%C3%A4sser-3071970/


Dänemark bietet verschiedene Anlaufstellen zum Angeln. Du kannst an Flüssen, in Seen, in den Häfen, an der Küste und natürlich im Meer angeln.

Zudem gibt es die beliebten Put and Take Seen. Hier kannst du gegen einen kleinen Obolus eine Tageskarte erwerben und hast eine komfortable Angelumgebung mit Sitzbänken, Windschutz, Toiletten und vielen weiteren Annehmlichkeiten. Auch Kioske mit Anglerzubehör sind mancherorts am Angelsee vorhanden, sodass du dir Angelkarten und Ausrüstung vor Ort kaufen oder ausleihen kannst.

Fischvielfalt zu jeder Jahreszeit

Egal ob im Sommer oder Winter - beim Angelurlaub in Dänemark findest du immer eine große Auswahl an Fischen: Aal oder Makrele, Scholle oder Seezunge, Wittling oder Steinbutt, Seelachs oder Forelle.

Bevor du aber einen großen Fang machen kannst, solltest du dich gerade bei naturbelassenen Angelgebieten über die einzelnen Fischsorten und ihre Schonzeiten informieren. Während dieser Schonzeiten ist das Angeln Fische nicht erlaubt und kann bei Verstößen mit einer hohen Strafe geahndet werden. Diese Schonzeiten variieren gegebenenfalls von Ort zu Ort, sodass du dich am besten im örtlichen Angelladen oder bei der Touristeninformation schlau machst.

 

Dänemark und der Angelschein

In Dänemark kann man viel leichter den Angelvergnügen frönen, als in Deutschland. Hier muss für den Erwerb eines Angelscheines keine gesonderte Prüfung abgelegt werden. Den staatlichen dänischen Angelschein, auch fisketegn genannt, kannst du ganz einfach z. B. bei der Post, in Angelshops und Touristeninformationen erwerben.
  • Tageskarte: 40 DKK / ca. 5,30€
  • Wochenkarte: 130 DKK / ca. 17,40€
  • Jahreskarte: 185 DKK / ca. 24,80€
Natürlich bekommst du den Angelschein mittlerweile auch online und kannst ihn direkt auf dein Handy laden und mobil vorzeigen.

Für einen Put and Take See brauchst du keine gesonderte Erlaubnis. Sie sind also perfekt geeignet, damit Junior-Angler ihren ersten Versuch an der Rute wagen können.


Dänemark Angelboot

Fazit: ein Angelurlaub in Dänemark lohnt sich!



Nicht nur die Natur bietet eine perfekte Umgebung für einen langen und entspannten Angeltag, auch haben sich viele Unterkünfte und Ferienhäuser auf Angler im Dänemarkurlaub spezialisiert und bieten hier viele Extras. Häufig findet man, in diesen “Anglerhäusern”, geräumige Kühl- und Gefrierfächer sowie Zubereitungs- und Lagerfläche. Der Fang des Tages kann dort perfekt verstaut und am Abend gemütlich über dem Lagerfeuer zubereitet werden.



Angler sollten auf jeden Fall mal einen genaueren Blick auf dieses kleine “hyggelige” Land werfen und dürften nicht enttäuscht werden. Hier findet Ihr das Dänemark Angebot auf der Webseite von Angelurlaub Tipps >> Dänemark Angelreisen.


________________________
© Daenemark.de / 2018





Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

How to - Angeln für Anfänger

Angeltechniken Pose Der Angelreise Blog präsentiert eine Übersicht der wichtigsten Angeltechniken u.a. für Angel Anfänger. Mit welcher Posenmontage angelt man auf welchen Zielfisch? Wie montiert man die fängigsten Montagen. Ein Angeltechniken HOW-TO, wir geben Antwort auf Eure Angel Fragen. Posenmontagen  Die fängigsten Posenmontagen für alle Angler weltweit. Von A bis F wir erklären Euch die Basis Posenmontagen und welche Zielfische man hiermit beangelt. Das Originalbild kommt aus Amerika, daher ist die klassische europäische Wagglerposenmontage nicht dargestellt. Diese Montage wird Euch allen sicher sehr bekannt vorkommen. Eine schlanke Pose mit Bleischroten, gleichmässig über das Vorfach und die Hauptschnur verteilt. Diese Posenmontage fällt in dem Schaubild genau zwischen B & C. Nachfolgend eine Erklärung der wichtigsten Posenmontagen. A - Wasserkugel Viele Angel Anfänger fangen ihre ersten Fische mit einer einfachen Wasserkugel. Auf dem Bild seht ihr den Klas

Strandschlafhaus

🏖️ Ferienhäuser auf dem Strand Ein Strandschlafhaus ist ein Ferienhaus auf dem Strand. Es gibt viele Ferienhäuser in Strandnähe aber nur ganz wenige direkt auf dem Strand. Wir präsentieren Euch exklusiv die besten Strandschlafhäuser für Angler, in Holland bei unserem Reisepartner Roompot Vakanties. Wer träumt nicht davon morgens wach zu werden und aus dem Schlafzimmer direkt auf das Meer zu blicken. Wir garantieren Euch einen unvergesslichen Urlaub für die ganze Familie. Das Angeln in Holland am Meer ist ohne Angelschein möglich. Ihr werdet schnell und einfach die ersten Fische fangen. Anbei findet Ihr unsere Tipps zu den besten Strandschlafhäusern für Angler. Am Ende von unserem Angelreise Blog Beitrag findet Ihr Links und Informationen zum Angeln in Holland. Strandschlafhäuser Holland Es stehen verschiedene Ferienhäuser für 4 - 6 Personen zu einem Angebotspreis zur Auswahl. Alle Strandschlafhäuser liegen in umittelbarer Nähe zum Meer und bieten eine grandiose Auss

Angeln Zeeland

Angelurlaub Niederlande Zeeland - unbegrenzte Angelmöglichkeiten Angelurlaub Zeeland 600 km Küste - Brandungsangeln für Anfänger und Angelprofis Zeeland hat ungefähr 600 Kilometer Küste (Quelle: Wikivoyage | Zeeland ) - einen grossen Teil der Küste in Zeeland kann man prima mit Brandungsruten befischen. Ob klassisch und einfach auf den Stränden, zum Beispiel bei Zoutelande und Domburg, oder lieber etwas wagemutiger mit grossen Ködern bei den Sturmflutwehren in Vrouwenpolder oder auf dem Brouwersdam und als Zielfisch kleinen Nordseehaie. Selbst das Brandungsangeln alleine ist schon so vielfältig, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Anfänger fangen schnell ihre ersten Fisch in den Sommermonaten auf dem Strand zwischen Domburg und Westkapelle. Hier kann man einfach und bequem mit seinem Auto bis auf den Deich fahren. Parken auf der Seite des Meeres vom Deich ist tagsüber kostenlos. So muss man seine Angelausrüstung nie weit bis ans Wasser schleppen. Bei Ebbe bzw