Direkt zum Hauptbereich

Angelurlaub auf Rügen

Angelurlaub auf Rügen 

Das wasserreichste Bundesland Mecklenburg-Vorpommern ist das Angelmekka schlechthin. Es wird auch das Land der 1000 Seen genannt, eines der besten Angelreviere Europas. Die Insel Rügen liegt im Nordosten Deutschlands an der deutschen Ostsee.


Rügen ist ein Urlaubsparadies, mit ca. 600 Kilometer Küste und feinsandigen Stränden. Die Insel ist sehr sonnenreich. Die beste Reisezeit für Urlauber ist von Mai bis September. Viele Urlauber fahren auch zum “Goldenen Herbst” auf die Insel. Die Insel ist stark zerklüftet, so kann man neben Brandungsangeln direkt in an der Ostsee auch in den zahlreichen Flachgewässern, den sogenannten Boddengewässern prima angeln. Ebenso ertragreich ist das Angeln vom Boot vor der Küste Rügens. Besonders begehrt ist hier die Schleppangelei, das sogenannte Lachstrolling.

Nachfolgend ein besonderer Tipp für einen Angelurlaub auf Rügen:

Gut Grubnow Ferienwohnungen auf Rügen

Angelurlaub Gut Grubnow

Das Gut Grubnow besticht durch seine besondere Lage in idyllischer Natur. Nicht nur für Angler ist der angrenzende Badesteg ideal. Das flache Gewässer lockt viele Fische an, Hornhecht und Hecht leben im Lebbiner Bodden beim Gut Grubnow Floße an Floße. Das Gutshaus beherbergt 8 Ferienwohnungen und 1 Ferienhaus in ganzjähriger Vermietung. Abends nach erfolgreichem Fang, wird die "Beute" im großen parkähnlichen Garten gegrillt oder geräuchert.

Weitere Informationen und Buchung der Unterkunft liefert die Seite www.gut-grubnow.de

Hecht geangelt vom Bootssteg Gut Grubnow
Ein Hecht, frisch geangelt vom Badesteg

Im Mai und von Oktober bis März kann und darf man den Hecht im Bodden beangeln. Die anderen Zeiten sind Laichzeiten, in denen das Angeln dieser Art unter Schutz steht. Natürlich lassen sich andere Arten, wie z.B. der Dorsch das ganze Jahr angeln. Doch im Bodden ist der Dorsch nicht beheimatet. Ihn findet man dann eher direkt in der Ostsee, also entweder fährt man mit dem Kutter hinaus, oder probiert das Brandungsangeln.   
Wichtig ist, dass man immer eine gültige Angelberechtigung mit sich führt, es wird oft kontrolliert. Viele der Sportfische rund um unsere schöne Unterkunft für Angler sind auch 1A Speisefische.
 
Weitere Tipps rund um das Angeln auf Rügen liefert die Seite: www.boddenangeln-ruegen.de


________________
© Angelreise Blog / Gut Grubnow 2020

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Strandschlafhaus

🏖️ Ferienhäuser auf dem Strand Ein Strandschlafhaus ist ein Ferienhaus auf dem Strand. Es gibt viele Ferienhäuser in Strandnähe aber nur ganz wenige direkt auf dem Strand. Wir präsentieren Euch exklusiv die besten Strandschlafhäuser für Angler, in Holland bei unserem Reisepartner Roompot Vakanties.

Wer träumt nicht davon morgens wach zu werden und aus dem Schlafzimmer direkt auf das Meer zu blicken. Wir garantieren Euch einen unvergesslichen Urlaub für die ganze Familie. Das Angeln in Holland am Meer ist ohne Angelschein möglich. Ihr werdet schnell und einfach die ersten Fische fangen. Anbei findet Ihr unsere Tipps zu den besten Strandschlafhäusern für Angler. Am Ende von unserem Angelreise Blog Beitrag findet Ihr Links und Informationen zum Angeln in Holland.





Es stehen verschiedene Ferienhäuser für 4 - 6 Personen zu einem Angebotspreis zur Auswahl. Alle Strandschlafhäuser liegen in umittelbarer Nähe zum Meer und bieten eine grandiose Aussicht. Die Ferienparks zu denen die Schlafhäu…

Angeln Zeeland

Angelurlaub Niederlande Zeeland - unbegrenzte Angelmöglichkeiten

600 km Küste - Brandungsangeln für Anfänger und Angelprofis Zeeland hat ungefähr 600 Kilometer Küste (Quelle: Wikivoyage | Zeeland) - einen grossen Teil der Küste in Zeeland kann man prima mit Brandungsruten befischen. Ob klassisch und einfach auf den Stränden, zum Beispiel bei Zoutelande und Domburg, oder lieber etwas wagemutiger mit grossen Ködern bei den Sturmflutwehren in Vrouwenpolder oder auf dem Brouwersdam und als Zielfisch kleinen Nordseehaie. Selbst das Brandungsangeln alleine ist schon so vielfältig, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.
Anfänger fangen schnell ihre ersten Fisch in den Sommermonaten auf dem Strand zwischen Domburg und Westkapelle. Hier kann man einfach und bequem mit seinem Auto bis auf den Deich fahren. Parken auf der Seite des Meeres vom Deich ist tagsüber kostenlos. So muss man seine Angelausrüstung nie weit bis ans Wasser schleppen. Bei Ebbe bzw. 2h vor Ebbe und danach, ist die beste …

How to - Angeln für Anfänger

Angeltechniken Pose Der Angelreise Blog präsentiert eine Übersicht der wichtigsten Angeltechniken u.a. für Angel Anfänger. Mit welcher Posenmontage angelt man auf welchen Zielfisch? Wie montiert man die fängigsten Montagen. Ein Angeltechniken HOW-TO, wir geben Antwort auf Eure Angel Fragen.

Posenmontagen 



Die fängigsten Posenmontagen für alle Angler weltweit. Von A bis F wir erklären Euch die Basis Posenmontagen und welche Zielfische man hiermit beangelt. Das Originalbild kommt aus Amerika, daher ist die klassische europäische Wagglerposenmontage nicht dargestellt. Diese Montage wird Euch allen sicher sehr bekannt vorkommen. Eine schlanke Pose mit Bleischroten, gleichmässig über das Vorfach und die Hauptschnur verteilt. Diese Posenmontage fällt in dem Schaubild genau zwischen B & C. Nachfolgend eine Erklärung der wichtigsten Posenmontagen.
A - Wasserkugel Viele Angel Anfänger fangen ihre ersten Fische mit einer einfachen Wasserkugel. Auf dem Bild seht ihr den Klassiker unter den …