Direkt zum Hauptbereich

Sportfischer Q&A Teil 1

Fragen & Antworten für Angler

Teil 1 / August 2021


Der Angelreise Blog präsentiert eine Reihe neuer Blogartikel mit den wichtigsten Fragen & Antworten für Angler. Entdecke im großen Angelreise Blog Sportfischer Q&A (Question & Answer) was die Antworten auf die am meist gestellten Fragen rund um unser Lieblingshobby sind. Heute gibt es Antworten auf die Sportfischer Fragen 1 bis 5.



Fragen & Antworten Sportfischer
Q&A Sportfischer




Wann kann man Karpfen fangen?
Karpfen kann man das ganze Jahr über fangen. Abhängig von der Gewässertiefe und Gewässerart fressen die Karpfen ganzjährig. In kleinen, stehenden und flachen Gewässern fallen die Karpfen ab einer bestimmten Temperatur in eine Art Winterschlaf und begrenzen den Stoffwechsel auf ein Minimum. In Fließgewässern mit entsprechend Temperaturen kann man durchgehend das ganz Jahr über Karpfen fangen. Die Fische bleiben aktiv und in Fresslaune.

Der Ebro in Spanien ist zum Beispiel ein gutes Gewässer um auch in den Wintermonaten sehr erfolgreich auf Karpfen zu Angeln.

 

 


Wo kann man in NRW angeln?
NRW ist ein großes Bundesland mit sehr vielen verschiedenen Angelmöglichkeiten. Mit Ausnahme vom Salzwasser findet man in NRW beinah alle denkbaren Gewässerarten. Es gibt große und kleine Flüsse, Taalsperren, Naturseen, Teichanlagen, öffentliche und private Gewässer. Auf folgender Webseite findet ihr diverse Empfehlungen zu guten Forellenseen in und und bei NRW.

Tipp: Anbei ein Link zu einem Blogartikel mit den besten gedruckten Angelführern zu jedem Bundesland.

 


Was gibt es alles für Fischarten?

Es gibt sehr viele verschieden Fische, welche jeweils einer bestimmten Fischart zugeordnet werden. Grob gesagt enstammt circa 50% aller aktuelle lebenden Wirbeltierarten einer Fischart. Innerhalb der Fischarten gibt es Über-, und Unterspezien welche wiederum in weitere Arten eingegliedert werden. 

 

Für Angler sind es in erster Linie die sogenannten Sportfische, und natürlich die schmackhaften Speisefische die vor allem interessant sind. Aquaristen hingegen sind von tropischen und exotischen Aquarienfischen begeistert und angezogen.


Auf der folgenden Webseite sind alle wichtigen Angelfische, beziehungsweise Fischarten für Angler aufgelistet.

 




Welcher Fisch ist besonders lecker?
Man kann davon ausgehen das es viel mehr schmackhaften Fisch wie ungeniessbare Arten gibt. Daneben ist Geschmack bekanntlicherweise sehr persönlich. Generell sind die folgenden Speisefische besonders lecker, und erfreuen teilweise eine sehr breite Zielgruppe. 

 

Grundlegend ist jeder frisch gefangene, lokale Fisch schmackhafter wie ein Stück eines bearbeiteten und gefrorenen Fisches aus Überseeregionen.


Unser Lieblingsspeisefische, nach Beliebtheit sind: Forelle, Zander, Wolfsbarsch, Kabeljau, Rochen, Seeteufel, Wels, Aal und dazu gerne alle Arten von Seefrüchten. Neben den Speisefischen sind Muscheln, Austern und Schalentiere ein weiterer Gaumenschmaus aus dem Wasser.


Hier findet ihr ein paar inspirierende Fischrezepte vom Angelurlaubtipps Team.






Wo kann ich in Holland ohne Angelschein angeln?
Angeln ohne Angelschein in Holland ist zum Beispiel in der Region Zeeland möglich. Dort gibt es eine Vielzahl von Angelgewässern welche nicht unter die Vispas Bestimmungen fallen. Dort reicht dann eine Tages-, Wochen-, oder Jahreskarte zum Angeln. Mehr Informationen unter Polderkarpfen Zeeland, Angeln ohne Angelschein in Holland.


Global ist es so das man zu einem Angelurlaub in den Niederlanden keinen deutschen Angelschein braucht. Man muss ggf. einen Vispas erwerben, sowie eine Mitgliedschaft in einem Angelverein nachweisen. In vielen niederländischen Gewässern ist weder eine Angelkarte noch ein Angelschein nötig. 

 

Die Gewässer der niederländischen Ferienparks sind in der Regel von allen Angelbestimmungen im groben Sinn ausgeschlossen. Jeder Gast ist willkommen seine Fische zu fangen. Bei den Forellenteichen der Niederlande wird des weiteren auch nie kontrolliert ob man im Besitz eines Angelscheines ist.


Gerne empfehlen wir dir dir folgende Seite mit Informationen zum Vispas.

 







In der nächsten Folge präsentieren wir euch weitere interessante Fragen und Antworten für alle Sportfischer. Möchtest du das wir auch deine persönliche Frage beantworten? Schreibe uns hier unten in den Kommentaren und wir antworten dir wenn möglich direkt. Vielen Dank und liebe Grüße, dein Angelreise Blog Team.

 

 

Hier geht es zur Angelreise Blog Startseite und hier findest du unsere Angelreise Webseite im Netz.





___________________________________

© Angelreise Blog 2021


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

How to - Angeln für Anfänger

Angeltechniken Pose Der Angelreise Blog präsentiert eine Übersicht der wichtigsten Angeltechniken u.a. für Angel Anfänger. Mit welcher Posenmontage angelt man auf welchen Zielfisch? Wie montiert man die fängigsten Montagen. Ein praxisorientiertes Angeltechniken HOW-TO , wir geben Antwort auf alle Eure Angel Fragen. Hier gibt es noch mehr Angelberichte für Anfänger . Posenmontagen  Die fängigsten Posenmontagen für alle Angler weltweit. Von A bis F wir erklären Euch die Basis Posenmontagen und welche Zielfische man hiermit beangelt. Das Originalbild kommt aus Amerika, daher ist die klassische europäische Wagglerposenmontage nicht dargestellt. Diese Montage wird Euch allen sicher sehr bekannt vorkommen. Eine schlanke Pose mit Bleischroten, gleichmässig über das Vorfach und die Hauptschnur verteilt. Diese Posenmontage fällt in dem Schaubild genau zwischen B & C. Nachfolgend eine Erklärung der wichtigsten Posenmontagen. A - Wasserkugel Viele Angel Anfänger fangen ihre

Strandschlafhaus

🏖️ Ferienhäuser auf dem Strand Ein Strandschlafhaus ist ein Ferienhaus auf dem Strand. Es gibt viele Ferienhäuser in Strandnähe aber nur ganz wenige direkt auf dem Strand. Wir präsentieren Euch exklusiv die besten Strandschlafhäuser für Angler, in Holland bei unserem Reisepartner Roompot Vakanties. Wer träumt nicht davon morgens wach zu werden und aus dem Schlafzimmer direkt auf das Meer zu blicken. Wir garantieren Euch einen unvergesslichen Urlaub für die ganze Familie. Das Angeln in Holland am Meer ist ohne Angelschein möglich. Ihr werdet schnell und einfach die ersten Fische fangen. Anbei findet Ihr unsere Tipps zu den besten Strandschlafhäusern für Angler. Am Ende von unserem Angelreise Blog Beitrag findet Ihr Links und Informationen zum Angeln in Holland. Strandschlafhäuser Holland Es stehen verschiedene Ferienhäuser für 4 - 6 Personen zu einem Angebotspreis zur Auswahl. Alle Strandschlafhäuser liegen in umittelbarer Nähe zum Meer und bieten eine grandiose Auss

Angeln Zeeland

Angelurlaub Niederlande Zeeland - unbegrenzte Angelmöglichkeiten Angelurlaub Zeeland 600 km Küste - Brandungsangeln für Anfänger und Angelprofis Zeeland hat ungefähr 600 Kilometer Küste (Quelle: Wikivoyage | Zeeland ) - einen grossen Teil der Küste in Zeeland kann man prima mit Brandungsruten befischen. Ob klassisch und einfach auf den Stränden, zum Beispiel bei Zoutelande und Domburg, oder lieber etwas wagemutiger mit grossen Ködern bei den Sturmflutwehren in Vrouwenpolder oder auf dem Brouwersdam und als Zielfisch kleinen Nordseehaie. Selbst das Brandungsangeln alleine ist schon so vielfältig, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Anfänger fangen schnell ihre ersten Fisch in den Sommermonaten auf dem Strand zwischen Domburg und Westkapelle. Hier kann man einfach und bequem mit seinem Auto bis auf den Deich fahren. Parken auf der Seite des Meeres vom Deich ist tagsüber kostenlos. So muss man seine Angelausrüstung nie weit bis ans Wasser schleppen. Bei Ebbe bzw